Artikel mit dem Tag "Vietnam"



Reiseblog · 21. März 2017
Tam Ky ist unser nächstes Ziel. Es taucht in unserem Reiseführer nicht auf, auch im Internet findet man nicht viel über den Ort, ein guter Platz also, um den Touristenmassen und den damit einher gehenden Angeboten und Problemen aus dem Weg zu gehen. Mit dem Zug fahren wir dorthin, bequem im Schlafwagen schaukeln wir der Stadt entgegen. Unsere Unterkunft liegt am Meer, außerhalb der Stadt und ziemlich verlassen. Sie scheint gerade erst wieder aktiviert zu werden. Wir sind die einzigen Gäste.
Reiseblog · 15. März 2017
Mui Ne ist unser nächstes Ziel, um nach den vielen Stadt-Eindrücken etwas aufzuatmen und wieder ein wenig Zeit am Meer zu verbringen. Unsere Fahrt dorthin findet im bisher mit Abstand unbequemsten Bus statt. Er ist mit Liegesitzen ausgestattet, die doppelstöckig übereinander sind. Die Beine muss man in geschlossene Boxen stecken, ein schreckliches Gefühl, aber anders ist kaum zu sitzen, aufrichten können sich nur die Kinder. Kurz vor der Abfahrt verlässt eine Frau mit ihrem Mann panisch...

Reiseblog · 11. März 2017
Saigon ist nach Phnom Penh eine Erleichterung. Zwar brummt und wuselt diese Stadt auch rund um die Uhr, doch wirkt sie geräumiger, luftiger, leichter. Unsere Unterkunft ist in der Nähe eines Stückes Grünstreifen, „Park“ wage ich es nicht zu nennen. Entlang der Wege stehen Fitnessgeräte, die von Jung und Alt genutzt werden. Selbst im Anzug steigen manche Männer zwischendurch auf den Hometrainer und radeln 10 Minuten, bevor sie weiter zur Arbeit gehen. Manche Geräte stehen so hoch im...